Europa ist die Antwort

Die kommenden Jahre werden entscheidend dafür sein, ob wir die großen Aufgaben der Zeit gemeinsam anpacken – und bewältigen. Ob wir der europäischen Idee neuen Schub geben. Oder ob der Weg zurück führt in nationalstaatliches Klein-Klein – und wir die Weltpolitik der anderen nur an der Seitenlinie kommentieren und erdulden.
Um nichts weniger geht es bei der Europawahl.
Und wir sind klar: Wir wollen nicht zurück. Wir wollen auch nicht stehen bleiben, sondern vorankommen.

Meldungen

AK Europa blickt nach Ungarn – Quo vadis, Ungarn?

Quo vadis, Ungarn? Dieser Frage ging der Arbeitskreis Europa der SPD Siegen-Wittgenstein bei seiner letzten Veranstaltung nach. Günter Hensch, der beruflich wie privat einen langjährigen Einblick in das Land hat, brachte zunächst die Anwesenden auf den Stand. Deutlich wurde…

SGK-Chef Falk Heinrichs übt scharfe Kritik an Landesregierung

„CDU höhlt Demokratie aus, FDP betätigt sich als willfähriger Erfüllungsgehilfe“   Kreis Siegen-Wittgenstein. Massive Kritik an den Plänen der CDU-geführten Landesregierung zur Novellierung des Kommunalwahlgesetzes übt der Kreisvorstand Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) nach seiner jüngsten Sitzung, in…