Solo-Selbstständige brauchen schnelle Hilfe

Warum Solo-Selbständige die Krise besonders trifft:
Solo-Selbständige sind Personen, die eine selbständige Tätigkeit allein, das heißt ohne angestellte Mitarbeiter, ausüben. Viele Solo-Selbstständige fürchten derzeit um ihre Existenz. Betroffen sind deutschlandweit rund 2,2 Millionen Menschen aus verschiedenen Berufszweigen.

Sei überzeugend: Bleib zu Hause!

Zu Hause bleiben! Diesen Aufruf wiederholen Politiker*innen und Expert*innen täglich. Inzwischen halten sich viele Menschen daran. Warum das gut ist, wird hier erklärt. Erklärt wird auch Social Distancing und wann sich das Virus langsamer ausbreitet.

Meldungen

Haben Sie mehr Respekt für heilende und pflegende Hände

„In der CoViD-Pandemie sind wir alle gesamtgesellschaftlich gefragt, uns gegenseitig zu helfen. Im respektvollen Miteinander werden wir diese schwierige Zeit überstehen. Die Bürgerinnen und Bürger gehen zum größten Teil sehr verantwortungsvoll und sensibel mit dieser Situation um. Laut den führenden…