Willi Brase beteiligt sich an Vorlesetag

In diesem Jahr gab es beim bundesweiten Vorlesetag eine neue Rekordbeteiligung. Für den Vorlesetag haben bundesweit fast 40.000 Teilnehmer angemeldet. Auch Willi Brase beteiligte sich, wie in den letzten Jahren, auch mit viel Freude am Vorlesetag. Dieses Mal war die Marienkäferklasse 1a an der Grundschule in Eichen dran. Die Kinder hatten sich das Buch „Ach, wie schön ist Panama“ gewünscht und hörten dem Abgeordneten gespannt zu. „ Das sind die schönen Termine eines Abgeordneten, wenn ich hoffentlich bei den Kindern dadurch den Spaß am Lesen wecke“, sagte Willi Brase am Ende der Vorlesestunde