Jetzt bewerben als Jugend-Landtags-Abgeordnete/r

Vom 18.- 20. Juli 2013 wird in Düsseldorf der 5. Jugend-Landtag Nordrhein-Westfalen stattfinden. Jugendliche aus ganz NRW im Alter von 16 bis 20 Jahren können dann drei Tage lang auf den Stühlen der Abgeordneten im Plenarsaal und in den Sitzungssälen Platz nehmen.

Der Jugend-Landtag findet jährlich statt, musste allerdings 2012 wegen der Neuwahl einmal ausfallen. Es handelt sich um eine dreitägige Veranstaltung mit Übernachtung in der Jugendherberge auf der gegenüberliegenden Rheinseite und Verpflegung in der Landtagskantine. Sämtliche Kosten werden vom Landtag übernommen. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende oder junge Berufstätige aus Burbach, Freudenberg, Siegen und Neunkirchen bei Tanja Wagener (SPD-MdL), Interessenten aus dem übrigen Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein bei Falk Heinrichs (SPD-MdL). Jede/r Abgeordnete kann aus ihrem/seinem Wahlkreis einen jungen Menschen einladen.

Der Jugend-Landtag wird sich mit zwei aktuellen Themen beschäftigen, die detailliert vorbereitet werden. Darüber hinaus haben die Jugendlichen die Möglichkeit, Eilanträge und Aktuelle Stunden zu formulieren. Die parlamentarischen Abläufe werden von Fraktionssitzungen über Ausschuss-Sitzungen, öffentliche Anhörungen von Experten bis hin zur Plenarsitzung simuliert. Mit den Beschlüssen der Jugendlichen befassen sich anschließend die Abgeordneten des Landtags Nordrhein-Westfalen in den realen Fachausschüssen.

Ausreichend für die Bewerbung sind eine E-Mail, ein Fax oder ein Brief mit Adresse und Altersangabe sowie einem kurzen Satz, warum man beim Jugend-Landtag mitmachen möchte. Hier sind die Kontaktdaten des gemeinsamen Büros der beiden SPD-Abgeordneten Tanja Wagener und Falk Heinrichs in Siegen:

Postanschrift: Koblenzer Str. 5, 57072 Siegen
Telefax: 0271 – 809 533-69
E-Mail: rainer.dringenberg@nulllandtag.nrw.de