Tolle Integrationsarbeit an der Hauptschule Eichen

Kreuztal. Der SPD-Landtagsabgeordnete Falk Heinrichs besuchte gemeinsam mit seinem Bundestagskollegen Willi Brase die Hauptschule in Kreuztal-Eichen. Dort informierten sie sich über die schulische Integration von Kindern aus Flüchtlings- und auch sonstigen Migrantenfamilien. Gemeinsam mit Schulleiter Matthias Daub sahen sich die beiden Politiker den Unterricht in einer besonderen Willkommensklasse sowie in einer Lerngruppe für „Deutsch als Zweitsprache“ an. „Willi Brase und ich waren beeindruckt, mit welch großem Engagement den jungen Leuten hier unter die Arme gegriffen wird. Lehrer/innen und ehrenamtliche Helfer/innen leisten hier eine hervorragende Integrationsarbeit“, betont Falk Heinrichs.