Wahl des Bundestagskandidaten der SPD Siegen-Wittgenstein

Auf dem Mitgliederkonvent der SPD Siegen-Wittgenstein haben die Genossinnen und Genossen Heiko Becker aus Kreuztal zum Bundestagskandidaten der SPD für den Wahlkreis 148 (Siegen-Wittgenstein) nominiert. Heiko Becker erhielt 161 von 318 Stimmen und konnte damit bereits im ersten Wahlgang die Wahl für sich entscheiden.

Willi Brase betonte: „„Wir hatten drei sehr vielversprechende Kandidaten“.“
Neben Heiko Becker traten Tim Bernshausen aus Hilchenbach und Silke van Doorn aus Siegen zur Wahl an.

Willi Brase: „„Ich gratuliere Heiko Becker sehr herzlich zu seiner Wahl und wünsche ihm einen spannenden und erfolgreichen Wahlkampf!““