„Eine starke, vitale und attraktive Region“

Die SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft besuchte die Siegener Innenstadt, um sich ein Bild vom Projekt „Siegen zu neuen Ufern“ zu machen. Gemeinsam mit Willi Brase MdB, SPD-Bundestagskandidat Heiko Becker und den beiden Landtagskandidaten Tanja Wagener MdL und Falk Heinrichs MdL unternahm sie einen Rundgang durch die Innenstadt.

Im Anschluss sprach sie mit Anwohnern, Geschäftsleuten, sowie Mitgliedern der Projektgruppe „Siegen zu neuen Ufern“ über die attraktive Umgestaltung und Veränderung des Siegener Stadtzentrums. Sie zeigte sich begeistert: „Durch den Rückbau der früheren Siegplatte und die Neugestaltung der Flusslandschaft hat das Zentrum der Stadt Siegen enorm an Attraktivität gewonnen.“