NRW-Mitglieder im SPD-Parteivorstand

Der SPD-Bundesparteitag in Berlin stand nach dem schlechten Ergebnis bei der Bundestagswahl vor großen Herausforderungen. Die Debatten wurden kontrovers, inhaltlich stark und durchweg fair geführt. 600 Delegierte diskutierten leidenschaftlich über neue Wege in eine bessere Zukunft – für Europa, für Deutschland und für die Sozialdemokratie. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten fanden auch die Wahlen zum SPD-Parteivorstand statt. Das sind unsere Mitglieder aus Nordrhein-Westfalen:

Martin Schulz (Parteivorsitzender)
Dietmar Nietan (Schatzmeister)
Michaela Engelmeier (Beistzerin)
Wiebke Esdar (Beisitzerin)
Kerstin Griese (Beisitzerin)
Mike Groschek (Beisitzer)
Oliver Kaczmarek (Beisitzer)
Svenja Schulze (Beisitzerin und Mitglied im Präsidium)
Sascha Vogt (Beisitzer)

Mehr lesen.