SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen neu aufgestellt

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen der SPD Siegen-Wittgenstein traf sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Landgasthof & Hotel Merje in Kredenbach. Nach einem ausführlichen Jahresbericht des Vorsitzenden Peter Müller erfolgte die Neuwahl des Vorstandes.

Peter Müller wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Im Anschluss folgten die Wahlen der weiteren Vorstandsmitglieder der Arbeitsgemeinschaft: Klaudia Stenger-Zowierucha und Carsten Fischer wurden als neue stellvertretende Vorsitzende gewählt.

Jose-Antonio Garcia-Lopez wurde als Geschäftsführer in seinem Amt bestätigt. Bevor es um die Wahl der Beisitzer ging, wurde von der Versammlung beschlossen, die Beisitzer auf drei Personen zu reduzieren. Bei den folgenden Wahlen wurden folgende Genossinnen und Genossen zu Beisitzern (wieder)-gewählt:
Ulrike Dirkmann, Manfred Semper und Stefan Dohme (alle einstimmig). Nach der Beendigung der Vorstandswahlen bedankte sich der Vorsitzende insbesondere bei Werner Leis für seine Mitarbeit und Unterstützung in den letzten beiden Jahren. In gemütlicher Runde wurde dann über die aktuelle politische Lage und über gemeinsame Zielsetzungen gesprochen.

Zum Abschluss der Veranstaltung stellte der Vorsitzende fest: „Wir sind sehr gut aufgestellt und freuen uns auf unsere nächsten Aufgaben.“ Einige Aktionen sind bereits in Planung.