Übersicht

Pressespiegel

20 Mitglieder für Parteitreue geehrt

Im Geisweider Bürgerhaus sind 20 Mitglieder der Geisweider SPD für ihre Treue zur Partei geehrt worden. In seiner Festrede schilderte der Bundestagsabgeordnete Willi Brase, die wechselvolle Geschichte der SPD. Innenpolitisch herausragende Ereignisse waren in den 50er Jahren der Kampf…

14.464 Unterschriften für Route 57 übergeben

Vertreter heimischer Unternehmen, der Gewerkschaften sowie der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) haben in Düsseldorf NRW-Verkehrsminister Michael Groschek 14.464 Unterschriften mit der Forderung nach einer baldigen Realisierung der Route 57 überreicht. „Das regionale Bündnis aus Unternehmen und Gewerkschaften macht auf…

Bedeutung betrieblicher Ausbildung erkannt

Knapp 24 Jahre gehörte er dem Berufsbildungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) als alternierender Vorsitzender an. Jetzt schied Willi Brase aus diesem Gremium aus. An rund 80 Sitzungen nahm er in dieser Zeit teil, in denen zahlreiche Rechtsvorschriften beschlossen,…

Vertrauenskrise überwinden

Die Krise in Europa stand im Mittelpunkt einer angeregten Diskussionsveranstaltung, zu der Willi Brase (MdB) nach Freudenberg eingeladen hatte. Als Fachreferenten konnte er den europapolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Michael Roth, und den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Siegen, Wilfried Groos, begrüßen. Stärkere…

Verkehrsminister sagt Unternehmern Hilfe zu

In einem Gespräch bei NRW-Verkehrsminister Michael Groschek hatten jetzt Vertreter Siegerländer Unternehmen Gelegenheit, ihre Probleme mit der Abwicklung von Schwertransporten vorzustellen. Begleitet wurde die Delegation von Hermann-Josef Droege, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK), Landrat Paul Breuer, MdB…

Kommt Wohnheim?

17 500 Menschen studieren im laufenden Wintersemester 2012/13 an der Universität Siegen; 1000 mehr als erwartet, die höchste Zahl seit Bestehen der Hochschule, und 2013 kommt der Doppel-Abiturjahrgang. Grund genug für die SPD-Abgeordneten Willi Brase (MdB), Tanja Wagener (MdL) und…

Stimmen zur Uni: SPD sieht Bund in der Pflicht

Die SPD-Abgeordneten Willi Brase (MdB), Tanja Wagener (MdL) und Falk Heinrichs (MdL) haben kürzlich den Campus der Uni Siegen auf dem Haardter Berg besucht, um sich ein Bild von der schwierigen Lage im Sozialbereich der Uni Siegen zu machen. Die…

Brase wird Vorstand von SPD-Region

Die SPD-Regionalkonferenz in Lünen hat Bundestagsmitglied Willi Brase zum stellvertretenden Vorsitzenden der SPD Region Westliches Westfalen gewählt. Dieser ehemals eigenständige Bezirk ist heute Teil des Landesverbands NRW und nach wie vor die mitgliederstärkste Gliederung der SPD in Deutschland. Als Bindeglied…

Genossen für Treue geehrt

Kürzlich ehrten die Ortsvereine Siegen-Süd und Gosenbach/Oberschelden insgesamt acht Genossen für ihre langjährige Mitgliedschaft. Festredner war MdB Willi Brase, der auf die 150-jährige Geschichte der SPD zurückblickte und den Jubilaren für ihre Treue auch in schwierigen Zeiten dankte. Eine…

Nicht selbstverständlich

In Siegen und in Wittgenstein war sie bereits zu sehen. Bis Freitag macht sie im Neunkirchener Sparkassengebäude Station: die Wanderausstellung vom und über den Deutschen Bundestag. 20 Schautafeln informieren über das Parlament und dessen Aufgaben. Auf zwei Computer-Terminals können sich…

SPD-Ortsverein: Langjährige Mitglieder ausgezeichnet

Der SPD-Ortsverein Bad Berleburg-Mitte konnte am Montagabend gleich 20 seiner insgesamt 70 Mitglieder für deren langjährige Treue auszeichnen. Gemeinsam ehrten Arno Wied und Wilhelm Belz vom Ortsvereinsvorstand gemeinsam mit dem Unterbezirksvorsitzenden Willi Brase die Jubilare mit Urkunden und kleinen Präsenten.

Gute Nachrichten für Industrielogistik

Durch Autobahnstaus verspätet aber mit guten Nachrichten aus dem NRW-Verkehrsministerium für die Industriebetriebe in Südwestfalen kamen der Bundestagsabgeordnete Willi Brase und der Landtagsabgeordnete Falk Heinrichs aus Düsseldorf zur Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins Bad Berleburg-Mitte. Parteifreund und Minister Michael Groschek habe am…

Genossen bringen sich in Stellung

Die gesamte Bad Berleburger SPD steckt im Umbruch. Sie ordnet sich strukturell neu und richtet sich politisch auf Angriff aus. Das wurde in der Jahreshauptversammlung des neuen Ortsvereins Bad-Berleburg-Mitte am Montagabend im Hof Klingelbach deutlich. „Wir müssen den Menschen zeigen,…

Bürokratie raubt Zeit

Die Sorge, im Alter pflegebedürftig zu werden, beschäftigt weite Teile der Bevölkerung. Das stellte der heimische Bundestagsabgeordnete Willi Brase (SPD) jetzt bei der Begrüßung der Zuhörer klar, die seiner Einladung zu einem Infoabend in Kreuztal gefolgt waren. Neben dieser Sorge…

Für eine bessere Welt

„Mit einer Auszeichnung im Gepäck kommt man doppelt gern“, freute sich Willi Brase, Mitglied des deutschen Bundestages, bei seinem Besuch an der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen. Empfangen wurde er von Frau Prof. Dr. Berbeli Wanning und Frau Dr. Elisabeth…

Ergebnisse und Erkenntnisse

„Allein aufgrund der Altersstruktur wird die SPD dramatisch an Mitgliedern verlieren – es sei denn, es gelingt noch besser, aktuelle Mitglieder zu halten und neue zu gewinnen.“ Mit Spannung lauschten am Samstag die Vertreter des SPD-Unterbezirksparteitags in der Weidenauer Bismarckhalle…

Klein und Brase nehmen den Kampf auf

Die beiden großen Parteien haben am Samstag fast gleichzeitig ihre Bundestagskandidaten nominiert: Volkmar Klein (CDU) wird im kommenden Herbst seinen 2009 erstmals direkt gewonnenen Wahlkreis verteidigen. Und Willi Brase (SPD), der über die Landesliste in den Bundestag eingezogen ist, wird…

Willi Brase sitzt fest im Sattel

Erfolg auf der ganzen Linie: Gleich in doppelter Form hat der SPD-Unterbezirksparteitag am Samstag Willi Brase das Vertrauen ausgesprochen. Einstimmig schlug die Versammlung den 61-Jährigen in der Weidenauer Bismarckhalle erneut als Direktbewerber für den Bundestags-Wahlkreis 148 (Siegen-Wittgenstein) vor. Die Wahlkreiskonferenz…