Übersicht

Meldungen

Dirk Wiese MdB neuer Sprecher der Südwestfalen SPD

Der Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese wird neuer Sprecher der Südwestfalen-SPD. Zunächst tritt er kommissarisch die Nachfolge von Willi Brase an, der bei der vergangenen Wahl nicht mehr für den Bundestag kandidiert hat. Im kommenden Jahr soll Wiese dann offiziell zum neuen…

„Mut zu legalen Wegen für Flüchtlinge“

EU-Kommission will Alternativen zur irregulären Migration stärken Bewegung in der Migrationsdebatte: Birgit Sippel, innenpolitische Sprecherin der europäischen Sozialdemokraten im Europaparlament, begrüßt den Vorstoß der Europäischen Kommission, Anreize für die legale Aufnahme von Flüchtlingen in Europa zu schaffen. Die Kommission hat…

„Ungarn und die Slowakei müssen endlich liefern“

EuGH bestätigt Rechtmäßigkeit der Umverteilung von Flüchtlingen innerhalb der EU-Mitgliedstaaten. Der Europäische Gerichtshof hat heute eine gemeinsame Klage der Slowakei und Ungarns abgewiesen, mit der die beiden Staaten eine verpflichtende Umverteilung von Flüchtlingen in ihre Länder angefochten hatten. Mit ihrem…

ArBeCo – Arbeit Beratung – Coaching im Quartier

SPD-Politiker informieren sich vor Ort über Projekt am Siegener Fischbacherberg. Gemeinsam mit SPD-Bundestagskandidat Heiko Becker besuchte Willi Brase MdB das ArBeCo-Zentrum am Fischbacherberg in Siegen. Das Projekt ArBeCo (Arbeit, Beratung, Coaching) wurde 2015 von der Stadt Siegen zusammen mit der…

Zahlreiche SPD-Kommunalpolitiker beim Biggesee-Treff der SGK

Auch in diesem Jahr war der traditionelle ‚Biggesee-Treff‘ der Kreisverbände Siegen-Wittgenstein und Olpe der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) sehr gut besucht. Der Siegen-Wittgensteiner Vorsitzende Falk Heinrichs und die Olper SGK-Geschäftsführerin Sibille Niklas konnten über 100 Kommunalpolitikerinnen und –politiker auf…

Seniorenbüros unterstützen Geflüchtete

Gemeinsam mit SPD-Bundestagskandidat Heiko Becker kam Willi Brase MdB mit den Beteiligten des Bundesprojektes „Alt für Jung Patenschaften – Seniorenbüros unterstützen Geflüchtete“ zu einem Gespräch zusammen. Gemeinsam diskutierten sie die Erfolge in der Integration der Geflüchteten durch die bisherige Arbeit,…

Besichtigung des Weltmarktführers STEINERFILM aus Wittgenstein

„Die Vielfalt der weltweit erfolgreichen Firmen aus Südwestfalen ist immer wieder überraschend.“ Dieses Fazit zog Dirk Wiese (SPD), Parlamentarischer Staatsekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, jüngst nach einem Besuch der Firma Steiner im Industriegebiet Jägersgrund. Begleitet wurde Wiese bei…

Von Wilnsdorf nach Kansas

Die Realschülerin Leticia Bork aus Wilnsdorf bekam letztes Jahr die Möglichkeit, über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Vor wenigen Wochen kehrte sie nach einem erlebnisreichen Austausch zurück in ihre Heimat Wilnsdorf und berichtete Willi Brase…

Klimaschutz in Siegen-Wittgenstein vielfach gefördert

Die Ziele von Klimaschutzabkommen können nur erreicht werden, wenn die Umsetzung vor Ort ermöglicht wird. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) förderte und fördert daher auch eine Vielzahl von Projekte und Einzelmaßnahmen in Siegen-Wittgenstein. Dazu erklärt Willi…

Michael Groschek: Helmut Kohl wird in respektvoller Erinnerung bleiben

Zum heute vorgestellten Entwurf des Koalitionsvertrags zwischen CDU und FDP in NRW erklärt Michael Groschek, Landesvorsitzender der NRWSPD: Deutschland hat einen großen Staatsmann und weitsichtigen Politiker verloren. Wir verdanken Helmut Kohl die deutsche Wiedervereinigung und das enge Zusammenwachsen Europas. Der…

Um die Ecke und doch ganz anders

Europa – das ist Südwestfalen/Deutschland ebenso wie Schlesien/Polen oder Piemont/Italien. Es gibt also vielfältige Kulturen zu entdecken. Als Gastfamilie für eine Schülerin oder einen Schüler aus dem europäischen Ausland können Familien diese Vielfalt hautnah erleben. Birgit Sippel, Abgeordnete des Europäischen…

Gute Arbeit – Gutes Fleisch

Der Deutsche Bundestag hat gestern Abend das Gesetz zur Sicherung von Arbeitnehmerrechten in der Fleischwirtschaft verabschiedet. Die Änderungen nehmen die Fleischbranche samt der gesamten Subunternehmerkette unter anderem bei Sozialversicherungsbeiträgen und Gehaltsabzügen für Unterbringung in die Pflicht. Dazu erklärt Willi Brase,…

Warum ist die EU eine gute Sache?

Anlässlich des bundesweiten EU-Projekttages an Schulen, besuchte Willi Brase MdB das Peter-Paul-Rubens-Gymnasium in Siegen. In der Aula des Gymnasiums diskutierte der SPD-Bundestagsabgeordnete gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums und des Gymnasiums am Löhrtor über Europa. Die…

Beschluss Landesvorstand

Wir reden nichts schön Das Wahlergebnis ist eine bittere Niederlage für die NRWSPD. Wir haben unser Wahlziel, stärkste Fraktion zu werden und erneut die Landesregierung anzuführen, klar verfehlt. Die CDU hat nun den Auftrag, eine Landesregierung zu bilden. Und sie…

Vollendung der HTS

Die Hüttentalstraße (HTS) ist vollendet. Nach der Andockung der HTS an die Niederschelder Ortsmitte im Dezember letzten Jahres, gaben gestern die Verkehrsminister aus Bund und Land auch das letzte Teilstück der Hüttentalstraße feierlich frei. Jetzt ist auch Eiserfeld an die…