Übersicht

Meldungen

Bild: pixabay

Schulstart kommt für die Landesregierung wieder plötzlich

SPD-Landtagskandidaten kritisieren NRW-Landesregierung „Es scheint, als würde das Ferienende für die Regierung Wüst erneut sehr unerwartet kommen“, kommentiert Samir Schneider und Bernardo Adhemar Molzberger, SPD-Landtagskandidaten, das Testchaos zum Schulstart nach den Weihnachtsferien. Wie in Siegen-Wittgenstein klagen in ganz NRW viele…

Bild: Stadt Lüdenscheid

Gemeinsames Handeln für den schnellen Neubau der A45

Südwestfälische SPD-Bundestagsabgeordnete ziehen alle an einem Strang Am Mittwoch dieser Woche befasste sich der Verkehrsausschuss auch mit der Vollsperrung der A 45 bei Lüdenscheid und den offenen Fragen rund um eine mögliche Beschleunigung des Neubaus der Talbrücke Rahmede. Im Ausschuss…

Bild: pixabay.com

Fünf Punkte Programm für die Stahlindustrie

SPD-Landtagskandidaten für die Erhaltung von Arbeitsplätzen im Kreis Siegen-Wittgenstein Siegen-Wittgenstein. Eine moderne, starke Stahlindustrie in NRW und insbesondere Südwestfahlen – darum ging es bei der Stahlkonferenz der SPD-Landtagsfraktion. Samir Schneider, SPD-Landtagskandidat für Siegen-Wittgenstein (Wahlkreis 127)*, war bei der Konferenz in…

Bild: pixabay

SPD-Landtagskandidaten fordern Abschaffung der Kita-Gebühren, mehr Personal und zusätzliche finanzielle Mittel für Schulen

Umfrage zeigt: Siegen-Wittgensteiner wollen mehr Bildungsgerechtigkeit Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. 47 Prozent der Menschen im Kreis-Siegen Wittgenstein sind für die Abschaffung der Kita-Gebühren, 70,5 Prozent wollen eine größere finanzielle Förderung von Schulen in herausfordernden Lagen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage…

Kreishaushalt 2022

Video Statement der SPD-Kreistagsfraktion Der Kreistag Siegen-Wittgenstein hat in seiner letzten Sitzung über den Haushaltsentwurf für das Jahr 2022 beraten und ihn mehrheitlich verabschiedet. Vor der Sitzung wurden die Haushaltsreden aller Fraktionsvorsitzenden aufgezeichnet. Hier könnt ihr die gesamte Rede unseres SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden…

Bild: www.respekt.tv

Respekt! Kein Platz für Rassismus

Als sichtbares Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung und Intoleranz werden künftig Schilder mit der Aufschrift „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ am Kreishaus sowie an der Kreissporthalle angebracht. Diesen von der SPD-Fraktion eingebrachten Antrag hat der Kreistag heute mit großer Mehrheit beschlossen.

Bild: pixabay

Kreisumlage soll nur sehr moderat steigen

CDU- und SPD-Kreistagsfraktionen zum Haushalt 2022 In intensiven Beratungen haben sich die beiden großen Fraktionen im Kreistag mit dem von Landrat und Kämmerer vorgelegten Haushaltsentwurf für 2022 auseinandergesetzt. Die Ergebnisse haben am Wochenende die beiden Fraktionsvorsitzenden Hermann-Josef Droege (CDU) und…

Bild: Stadt Lüdenscheid

Unser 7-Punkte-Plan für die Talbrücke Rahmede auf der A45

Die Sperrung der A45 zwischen Lüdenscheid und Lüdenscheid-Nord bedeutet einen enormen Einschnitt für die Menschen und Unternehmen in Siegen-Wittgenstein. Die A45 ist die wichtigste Nord-Süd-Achse für unsere Region – vor allem auch für den LKW-Verkehr. Die Sperrung der Talbrücke Rahmede…

Bild: SPD Siegen-Wittgenstein

Umsonstladen – Wie das Teilen von Dingen gelingt

SPD Siegen-Wittgenstein vor Ort: „Die SPD steht für ein solidarisches Miteinander, das gehört zu unserem Selbstverständnis. Es ist unser Anspruch, solche großartigen Projekte nicht nur ideell zu unterstützen, sondern Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie auch breiter ausgerollt und sich über Stadtgrenzen…

Bild: Münsterview/Tronquet

LWL-Umlage 2023: SPD will Städte und Kreise stärker entlasten

Münster/Siegen. „Haushaltspolitisch befinden wir uns im nächsten Jahr noch in verhältnismäßig ruhigem Fahrwasser. Für das Folgejahr 2023 ist aber eine äußerst ungemütliche Schlechtwetterfront in Sicht, auf die wir schon jetzt reagieren müssen.“ Dieses Fazit zieht die LWLSPD-Fraktion nach einer Klausur…

Bild: Sarah Rubens SPD Siegen-Wittgenstein

Audiowalk – Kreisweite Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen

SPD macht mit Audiowalk Gedanken erlebbar Am 25. November findet der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“ statt. An diesem internationalen Aktionstag werden Kampagnen zur Bekämpfung von Diskriminierung von und Gewalt gegen Frauen veranstaltet. Auch die SPD Siegen-Wittgenstein beteiligt…

ABGESAGT: Sicherheit in Siegen-Wittgenstein

ACHTUNG: Die für heute Abend geplante Veranstaltung „Sicherheit in Siegen-Wittgenstein – Kriminalprävention vor Ort gestalten“ in der BlueBox Siegen muss aufgrund der aktuellen RKI-Empfehlungen leider abgesagt werden. Wir bedanken uns bei allen, die Interesse hatten und sich angemeldet haben. Kriminalprävention…

Bild: SPD Siegen-Wittgenstein Sarah Rubens

Umfrage – Kriminalprävention vor Ort gestalten

Sicherheit ist ein entscheidender Aspekt für die Attraktivität und Lebensqualität einer Kommune. Dabei geht es jedoch nicht immer nur um Daten aus der Kriminalitätsstatistik, sondern auch um die gefühlte Sicherheit bei den Menschen vor Ort. Wir möchten mit Bürgerinnen und…

Bild: Kreis Siegen-Wittgenstein

„Mal eben“ das Bundesverdienstkreuz erhalten

Hohe Auszeichnung für Marc Seelbach aus Afholderbach Marc Seelbach fühlt sich alt. Er habe angenommen man bräuchte graue Haare um ein Bundesverdienstkreuz zu erhalten. Und tatsächlich dürfte das Durchschnittsalter der Ausgezeichneten deutlich höher liegen. Marc Seelbach ist 53. 31…

Lebensqualität im ländlichen Raum verbessern

SPD Siegen-Wittgenstein im Gespräch mit Uni Siegen Innovativ, leistungsfähig, sozial: Die Zukunft des ländlich industrialisierten Raums war jetzt Thema eines Treffens zwischen Vertreterinnen und Vertretern der SPD Siegen-Wittgenstein und des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums um Prof. Dr. Volker Wulf. Die Entwicklung der…

Bild: Sarah Rubens, SPD

„Manfred Klein ist Müsen und Müsen ist Manfred Klein“

Manfred Klein mit Schmidt-Nienhagen-Medaille ausgezeichnet „Das schöne Wort tut’s nicht allein, die Tat soll unser Zeuge sein.“ Dieses Zitat von Goethe waren die Dankesworte von Manfred Klein, dem diesjährigen Preisträger der Schmidt-Nienhagen-Medaille. Damit wurde er dem gerecht, was unter anderem…

Klaus Stötzel mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

„Einfach überwältigt und ein bisschen stolz“ fühlt sich Klaus Stötzel als ihm Landrat Andreas Müller, im Namen von Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, das Verdienstkreuz am Bande überreicht. Klaus Stötzel saß über 40 Jahre im Rat seiner Heimatstadt Hilchenbach, sein Engagement…

Klares JA zur Schiene in Südwestfalen!

Die Südwestfalen SPD steht für mehr Verkehr auf der Schiene im Personen-und Güterbereich. Die Schiene muss aus unserer Sicht ein wesentlicher Bestandteil eines ganzheitlichen und insbesondere klimafreundlichen Verkehrskonzeptes der Zukunft der unterschiedlichen Mobilitätsformen sein. Gerade bei uns im ländlichen Raum…

Bild: Südwestfalen SPD

SPD Siegen-Wittgenstein auf Südwestfalentour

Politiker besuchen Kreisklinikum Siegen und Friedenshort Freudenberg Betriebe und Institutionen kennenlernen, mit Angestellten ins Gespräch kommen und Problemlagen erkennen – das ist das Ziel der Südwestfalentour der SPD.  Denn so können die südwestfälischen Abgeordneten sowie die Kandidierenden zur Bundes- und…