Übersicht

Meldungen

„Sie rennen bei mir offene Türen ein!“

Heimische Mutterkuhhalter und die Bundestagsabgeordnete Baradari fordern eine gerechtere Subventionspolitik   Auf Einladung des Arbeitskreises Mutterkuhhaltung besuchte Nezahat Baradari, sozialdemokratische Bundestagabgeordnete aus Attendorn, jüngst den Bauernhof Stuff in Olpe-Hohl. Die Mutterkuhhalter haben Forderungen an die Politik. Und finden…

Corona stellt alte Gewissheiten auf den Prüfstand

Die Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari besucht die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen. Corona zwingt die Menschen zum Nachdenken. Der Besuch der Bundestagsabgeordneten Nezahat Baradari bei der Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen (KHS) wurde ein spannender Parforceritt von konkreten Einzelfragen hin zu…

SPD Siegen-Wittgenstein fordert „Wahlalter 16“

Ehemaliger Landtagsabgeordneter Falk Heinrichs und Vorstandsmitglied der SPD Siegen-Wittgenstein Marco Schmidt: „CDU und FDP wollen jungen Menschen keine Stimme geben“. CDU und FDP im Landtag NRW verweigern jungen Menschen im Land die aktive Beteiligung an demokratischen Prozessen. Den SPD-Vorschlag, das…

Baradari fordert mehr Mittel für Forschung zu Hormongiften

Wer in einem Spielzeuggeschäft einkauft, der geht davon aus, dass die dort angebotenen Produkte sicher sind. Doch gerade in Plastikspielzeug lauert häufig eine unsichtbare Gefahr: Die sogenannten endokrinen Disruptoren. In ihrer Rede zum Entwurf des Bundeshaushalts 2021 machte Nezahat Baradari,…

Bundestag beschließt große Entlastung der Kommunen

„Der Deutsche Bundestag hat am vergangenen Donnerstag eine massive Entlastung der Städte und Gemeinden beschlossen. Dafür wurde unter anderem das Grundgesetz geändert. Auch der Kreis Siegen-Wittgenstein profitiert davon kräftig“, erklärt Nezahat Baradari, Betreuungsabgeordnete für das Siegerland. Gemeinsam mit den Ländern…

Unterschiedliche Erfahrungen mit Coronapolitik

Die heimische Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari hat die parlamentarische Sommerpause genutzt, um einige Firmen in Attendorn gemeinsam mit dem Bürgermeister Christian Pospischil zu besuchen. Sie möchte wissen: „Wie kommen die Maßnahmen der Bundesregierung während der Coronakrise bei heimischen Unternehmen an?“ Scheinbar…

Die Entlastung der Kommunen nach Corona

Die Corona-Krise stellt Städte und Kommunen vor große Herausforderungen. Aus aktuellen Steuerschätzungen für dieses Jahr geht hervor, dass diese mit einem Gewerbesteuereinbruch von rund 12 Milliarden Euro rechnen müssen. Aus diesem Anlass folgte der Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup, Landesgeschäftsführer…

SPD hat den ganzen Kreis im Blick

Die SPD Siegen-Wittgenstein stellte ihre nächsten Vorhaben für Siegen-Wittgenstein vor. Corona hat auch Einfluss auf die Bürgeransprache. Unter dem Motto – Viel erreicht und noch viel vor – stellten die heimischen Sozialdemokraten jetzt ihr Wahlprogramm vor und warfen auch einen…

„Verbote führen nur zu einer Verlagerung von Problemen“

SPD fordert Konzepte zur Freizeitgestaltung junger Menschen in Zeiten der Pandemie Corona hat auch für die Freizeitgestaltung junger Menschen gravierende Auswirkungen: Clubs und Discos sind weiter geschlossen, Konzerte bleiben abgesagt, Partys dürfen nicht stattfinden und Großveranstaltungen bleiben bis auf…

Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari auf Dialogtour in Siegen

    „Gekommen, um zu hören“  lautet das Motto der Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe machte der Bus der SPD-Bundestagsfraktion jetzt Station in Siegen auf der Bahnhofstraßenbrücke. Mit dabei war Nezahat Baradari, SPD-Bundestagsabgeordnete aus Olpe, die auch Betreuungsabgeordnete…

Neuer Förderaufruf bringt Hilfe für unseren Wald

Unsere Wälder sind in einem schlechten Zustand. Die Auswirkungen des Klimawandels machen auch vor den Bäumen in Südwestfalen nicht halt. Um den einzigartigen Naturraum in unserer Region und ganz Deutschland zu erhalten, benötigen wir das Basiswissen darüber, wie wir den…