Übersicht

Meldungen

Holzexport muss kritisch hinterfragt werden

Holzladestraße wird in Stand gesetzt Die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) bekommt Geld vom Land Nordrhein-Westfalen, mit dem die bestehende Holzladestraße parallel zum Gütergleis in Stand gesetzt werden soll. Mit insgesamt 338.429 Euro vom Land kann dieses Vorhaben jetzt umgesetzt werden. Die…

„Lebenshilfe Lüdenscheid unter Druck“

Die geplante Reform aus dem Gesundheitsministerium unter Jens Spahn sieht vor, dass die Leistungen der Verhinderungspflege um fast die Hälfte gekürzt werden soll. Das bringt für viele Menschen, die Angehörige pflegen, Verschlechterungen mit sich. Mit diesem Anliegen wendete sich der…

Wenn die Politik dem Sport vor Ort hilft

  Was ist erlaubt, was ist verboten? In Zeiten sich ständig verändernder Verordnungen und Gesetze rund um das Thema Pandemie sind lokale Unternehmen ohne fachkundigen Rat oft überfordert, wenn es um Fragen der Betriebserlaubnis geht. Besonders vom andauernden Lockdown betroffen…

SPD fordert zweigleisigen Ausbau und KLV-Ertüchtigung der Siegstrecke

Der Kreisausschuss Siegen-Wittgenstein fordert das Bundesverkehrsministerium auf, schnellstmöglich die DB Netz AG mit der Planung für den vollständigen zweigleisigen Ausbau und der KLV-Ertüchtigung (Kombinierter Ladeverkehr) der Bahnstrecke Köln – Siegen (Siegstrecke) zu beauftragen. Diese Resolution wurde im letzten Kreisausschuss am…

Unser neuer Geschäftsführer

Geschäftsführerwechsel in der SPD Lukas Kroll ist der neue Geschäftsführer der SPD für den Unterbezirk Siegen-Wittgenstein und den Kreisverband Olpe. Damit tritt er die Nachfolge von Michael Weidig an. Zuvor war Lukas Kroll beim Kreis Olpe tätig. Die neue Aufgabe…

Bundesnotbremse ab Montag

Ausgangsbeschränkungen in Siegen-Wittgenstein bis einschließlich Sonntag jeweils ab 21.00 Uhr Die Allgemeinverfügung des Kreises Siegen-Wittgenstein zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus gilt wie geplant bis Sonntagabend (25. April 2021) weiter. Das bedeutet u.a., dass die Ausgangsbeschränkungen Freitag, Samstag…

Infektionszahlen senken

Hilferufe der Krankenhäuser werden gehört Seit Wochen stecken sich immer mehr Menschen mit dem Corona-Virus an. Bundesweit gab es letzte Woche fast 30.000 Neuinfektionen und beinahe 300 tägliche Todesfälle mit zunehmend jüngeren Menschen. Auch in unserer Region steigen die Infektionszahlen…

Siegen Hauptbahnhof
Bild: Sarah Rubens, SPD Siegen-Wittgenstein

Stationsbericht: SPD will Qualität der Bahnstationen in Westfalen steigern

Seit nunmehr 13 Jahren legt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) seinen Gremien einen Stationsbericht über Bahnstationen vor. Hier werden von verschiedenen Testern Bahnstationen regelmäßig u.a. auf ihre Sauberkeit, Funktion und Barrierefreiheit bewertet. Diese Stationsberichte sollen künftig auch im Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe…

SPD stützt Initiative zur Anbindung an das Wasserstoffnetz

Die SPD unterstützt die südwestfälische Initiative zur Anbindung an das internationale Wasserstoffnetz. Der Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur für Südwestfalen muss jetzt kommen! Dazu wird die SPD einen südwestfälischen Wasserstoffgipfel in die Wege leiten. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer SIHK ruft…

Reform stärkt Kinder- und Jugendliche

Längst überfälliger Schritt – Digitale vor Ort-Veranstaltung von Nezahat Baradari 2018 offenbarten die schrecklichen Missbrauchsfälle in Lüdge die strukturellen Probleme in der Jugendhilfe und im Kinderschutz. Und sie mahnten, dass dringend gehandelt werden muss, um Kinder effektiver vor Missbrauch zu…

Besser leben in Gerlingen

Bürgerinitiative trifft sich mit MdB Nezahat Baradari Es ist unbestritten: die Ortschaft Gerlingen ist über Gebühr belastet durch die nahegelegenen Autobahnen A 4 und A 45 und den täglichen Verkehr innerhalb der Ortschaft. Jetzt befürchten Einwohner mit der Ansiedlung des…

Der Deutsche Kita-Preis geht in die nächste Runde

Nezahat Baradari MdB ruft zur Teilnahme auf Auch in diesen besonderen Zeiten bewegt sich viel in der Kindertagesbetreuung. Überall in Deutschland meistern Menschen in und für Kitas die dynamischen Entwicklungen der Corona-Pandemie und engagieren sich jeden Tag dafür, dass Kinder…

Hilferuf der Mutterkuhhaltenden wurde gehört

Einigung zur Agrarförderung bringt deutliche Verbesserungen für Mutterkuhhaltende und umweltschonende Landwirtschaft. Die Agrarministerkonferenz (AMK) hat nach langen Verhandlungen einen nationalen Strategieplan zur Umsetzung der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) beschlossen. Damit werden zukünftig Klima-, Umwelt- und Tierschutz in der Agrarförderung angemessen…

Verdoppelung der Fördermittel für den Erhalt unserer kulturellen Vielfalt

Kultur- und Kunsteinrichtungen haben seit einem Jahr mit erheblichen Einbußen und wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu kämpfen. Die Beschränkungen im Rahmen der Pandemieeindämmung treffen diese besonders hart. Darauf wird auf Bundesebene nun tatkräftig reagiert. „Seit Mitte des vergangenen Jahres unterstützt die Bundesregierung…

Die richtigen Lehren aus der Pandemie ziehen und endlich eine echte EU-Gesundheitspolitik umsetzen

In der Debatte zur heutigen Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel anlässlich des bevorstehenden EU-Rats unterstrich die Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari in ihrer Rede die Wichtigkeit einer vertieften EU-Zusammenarbeit im Gesundheitsbereich. „Die Europäische Union muss widerstandsfähiger und reaktionsschneller werden, um auf zukünftige grenzüberschreitende…

Jeder Ausbildungsplatz ist wichtig und wir kämpfen darum!

Wegen der Corona-Krise sehen sich viele kleine und mittlere Unternehmen dazu gezwungen, auf die Ausbildung zu verzichten. Um einen großen Fachkräftemangel zu verhindern, hat die Bundesregierung ihr wichtiges Förderprogramm für die Sicherung von Ausbildungsplätzen verlängert und weiterentwickelt. „Die Auszubildenden von…

Termine