Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jusos-Schüler*innen: Waffen in Kinderhänden?

Termin

Datum:
1. Februar
Zeit:
11:00

Veranstalter

Juso-Schüler*innengruppe NRW
Telefon:
0211 13622325
E-Mail:
info@nrwjusos.de
Website:
https://www.nrwjusos.de/

Veranstaltungsort

SPD Düsseldorf
Kölner Str. 336a
40227 Düsseldorf
NRWDeutschland

Why 18 Matters!

Im Jahre 2019 waren weltweit rund 250.000 Kinder und Jugendliche in Streitkräften eingegliedert.
Im vorherigen Jahr hat auch die Bundeswehr über 1.600 Minderjährige rekrutiert

(Quelle: Child Soldiers International (2018): Why 18 matters – A Rights-Based Analysis of Child Recruitment). Wir wollen diese Praxis in Frage stellen und eine Analyse der Rekrutierung von Kindern vornehmen, dazu gehören auch die Werbemethoden der Bundeswehr.

Im Zuge des Forums werden wir uns fragen, ob die Rekrutierungspraxis das Kindeswohl schützt und damit mit den UN-Kinderrechtskonventionen konform geht. Darüber hinaus werden wir mit Referent*innen aus der Entwicklungshilfe über die Situation von Kindersoldat*innen in anderen Ländern sprechen.

Anmeldung