Lade Veranstaltungen

Verbandswochenende „Schritt für Schritt zum Fortschritt“

Termin

Beginn:
14. September
bis zum
Ende:
15. September

Veranstalter

NRW Jusos
Telefon:
0211 13622325
E-Mail:
info@nrwjusos.de
Website:
www.nrwjusos.de

Veranstaltungsort

Jugendherberge Dortmund
Silberstraße 24-26
44137 Dortmund
NRWDeutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Wir begnügen uns nicht damit, von einer besseren Welt nur zu träumen. Unsere politische Arbeit hat immer auch einen größeren Anspruch:

Die Gesellschaft in ihrer Gänze zu verändern. Glasklar, dafür müssen wir Antworten auf die Frage „Wie wird aus technischen sozialer Fortschritt?“ finden. Denn nur ein wirklichen Gegenkonzept zur aktuellen Wirtschaftsform kann sich an den Bedürfnissen der Beschäftigten und nicht an denen der Unternehmen und Chef*innen orientieren. Fortschritt muss für uns immer bedeuten, dass er so genutzt wird, das die Gesellschaft davon profitiert. Auch 2019 ist Arbeit 4.0 mit dem schillernden Begriff Digitalisierung in aller Munde. Wem gehören eigentlich diese ganzen Daten, wie können oder müssen Verbraucher*innen vor Datenmissbrauch geschützt werden? Was ist eigentlich diese KI (Künstliche Intelligenz) und wie wirkt sie sich auf unsere Gesellschaft aus? Und wie hängen die verschiedenen Wirtschaftskreisläufe und Ökosysteme der Welt zusammen? Wir möchten gemeinsam herausfinden, ob in technischem Fortschritt genügend Potential steckt, um ihn in unserem Sinne zu nutzen. Das bedeutet auch, dass unsere Wirtschaft ein demokratisch organisierter Prozess sein muss. Und die technischen Entwicklungen haben da bestimmt noch neue Möglichkeiten auf Lager. Aber hat Digitalisierung für alle die gleichen Vorteile? Schnell fällt das Argument, Homeoffice oder Cloudworking ermögliche Frauen eine bessere Verbindung von Kindererziehung und Beruf. Und dann gibt´s noch generelle Unterschiede zwischen Regionen: Nicht überall gibt´s eine flotte und stabile Internetverbindung. Also Obacht, denn gerecht ist das beides nicht. Aber letztendlich ist doch klar: Diese Welt muss unsere werden und nicht die von einen wenigen!

Die Anmeldung wird 6 Wochen vor Beginn der Veranstaltung freigeschaltet. Anmeldung